Mitwirkungsverfahren; Strassenraumgestaltung Sonnenbergstrasse

Gegen das Strassenbauprojekt Sonnenbergstrasse gingen Einsprachen ein. Nun wird Verfahren nochmals mit dem Mitwirkungsverfahren gestartet.

Der Gemeinderat beschloss am 23. Februar 2021 in Anwendung von Art. 4 des Raumplanungsgesetzes und Art. 34 des Planungs- und Baugesetzes das Mitwirkungsverfahren für die

 

Sanierung und Aufwertung Sonnenbergstrasse

 

Die Projektunterlagen können während der Mitwirkungsfrist von dreissig Tagen, d.h. vom 12. März 2021 bis 12. April 2021, im Gemeindehaus Rorschacherberg, Bauverwaltung, Goldacherstrasse 67, Rorschacherberg, eingesehen werden.

 

Die schriftliche Vernehmlassung dazu ist bis 12. April 2021 bei der Gemeinderatskanzlei, Goldacherstrasse 67, 9404 Rorschacherberg, oder E-Mail philipp.hengartner@rorschacherberg.ch, einzureichen.


Dokumente Situation_Strassenbau_Sonnenbergstrasse.pdf (pdf, 758.6 kB)
Situation_Landerwerbs-_Enteignungsplan_Sonnenbergs.pdf (pdf, 214.7 kB)
Normalprofil_Sonnenbergstrasse.pdf (pdf, 159.9 kB)
Querprofile_Sonnenbergstrasse.pdf (pdf, 413.8 kB)
Technischer_Bericht_Sonnenbergstrasse.pdf (pdf, 4551.3 kB)
Stellungnahme_Kantonspolizei_Sonnenbergstrasse.pdf (pdf, 382.0 kB)


Datum der Neuigkeit 1. März 2021
  zur Übersicht

Gedruckt am 30.11.2021 07:43:17