Willkommen auf der Website der Gemeinde Rorschacherberg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Naturareal Rorschacherberg - Heimat für Singvögel und Fledermäuse

AdresseBahnhofstrasse/Seebleichstrasse
9404 Rorschacherberg
PostadresseWiggenrainstrasse 23
9404 Rorschacherberg
Telefon071 855 49 36
KontaktAlice Oberli
E-Mailalice.oberli@hispeed.ch
Homepagehttp://prixbioterra.ch/6-prix-bioterra
Naturareal Rorschacherberg

Öffnungszeiten
Ins Naturareal können Sie jederzeit eintreten und einen Rundgang machen

Beschreibung
Naturerleben Führungen Begegnungen

Projekt


Natur-Vogel-Fledermaus-Pflanzenschutz und dessen Arterhaltung ganz nahe.

Das Projekt wurde 2011 in Rorschacherberg, an der Seebleiche, initiiert, mit dem Ziel, einen Ort zu schaffen, wo Singvögel, Fledermäuse, Insekten und einheimische Pflanzen und Gehölze erlebt werden können, und wo beim gemeinsamen Tun sich Menschen begegnen können.

Allen, die sich für das Naturschutzprojekt interessieren, steht ein Erlebnisbereich offen, wo viele Gäste wie Vögel, Bienen, Schmetterlinge, Käfer, Libellen, Wasserläufer, Fledermäuse usw. beobachtet werden können. Zudem verlockt eine Wildobsthecke zum Naschen.

Schulklassen und Interessierte können eigene Projekte durchführen wenn es mit dem Projektziel „Lebensräume erhalten, verbessern und wiederherstellen für Pflanzen, Vögel, Insekten, Schmetterlingen und Fledermäuse“ übereinstimmt. Dabei werden sie gerne von der Projektleiterin unterstützt.

Konkreter Naturschutz vor Ort

Führungen für Gruppen, Schulen, Schulreisen.

Ein erlebnisorientierter Rundgang und ein Barfussweg erwarten Sie. Die Führungen können themenzentriert nach Ihren Wünschen gestaltet werden.

Besuche bei der Imkerin und Führungen müssen gebucht werden.

Das Naturareal bietet die Möglichkeit:
  • einzutreten und einen Rundgang zu machen
  • den Barfussweg auszuprobieren, Interessantes zu entdecken wie das Insektenhotel, den Teich und seine Bewohner, die Honigbienenvölker, die Kräuterspirale und vieles mehr
  • auf einer Bank einen Moment zu verweilen, den Blick schweifen zu lassen, Nist- und Brutkästen von Vögeln und Fledermäusen erspähen, das feine Summen und Brummen zu hören, einfach Dazusein
  • mitzuhelfen bei den anfallenden Arbeiten
  • einen Teil selbständig zu betreuen, z.B. die Kräuterspirale pflegen oder ein paar Quadratmeter Boden selber bepflanzen
  • Geld zu spenden für Anschaffungen, z.B. Nistkästen, Werkzeuge usw.

Mitgliederbeiträge
Ihre Spende hilft das Projekt zu unterstützen
Postkonto 80-333881-1
Oberli Alice
Heimat für Singvögel und Fledermäuse
9404 Rorschacherberg

Lokalität
Naturareal Rorschacherberg

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht