Willkommen auf der Website der Schule Rorschacherberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderatsverhandlungen; Rundblick vom 26. Januar 2018

Das Mitteilungsblatt Rundblick berichtet über das Geschehen in der Gemeinde.

Im Rundblick steht, dass die einheimischen Vereine ab 1. Februar 2018 die öffentlich zugänglichen Räume unentgeltlich nutzen können. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger verzichteten darauf, das fakultative Referendum gegen die Änderungen des Reglements über die Benützung der Infrastruktur der Gemeinde Rorschacherberg zu ergreifen. Die obligatorische Feuerungskontrolle ist teilliberalisiert. Der Gemeinderat setzte das neue Reglement über Luftreinhaltemassnahmen bei Feuerungen in Vollzug. Die Anlagenbetreiber können neu ihre Feuerungen auch im Rahmen eines Service-Abonnements durch die von der Gemeinde anerkannten Service- und Messunternehmen kontrollieren lassen. Nach einer langen Planungszeit und einjähriger Bauzeit fliesst der Mühltobelbach zwischen Heidenerstrasse und der Schulanlage Mühletobel wieder offen. Das Baudepartement genehmigte die Änderung des Strassen- und Baulinienplans über die Sulzbergstrasse, Witenholzstrasse und den nördlichen Teil der St.Annaschlossstrasse. Die Grenzabstände und die Ausnützungsziffer gelten bei einem Bauvorhaben trotz neuem Planungs- und Baugesetz weiter.

Unter dem Motto «Dragons & Unicorns» findet in der Mehrzweckhalle am 03.02.2018 das nächste Inferno der Räblüüs mit verschiedenen Bars, Partymusik und vier Guggen statt. Am Mittwochnachmittag, 7. Februar 2018, findet der jährliche Sirenentest statt. Es sind keine Verhaltens- und Schutzmassnahmen zu ergreifen. Das ökumenische Wilen-Wartegg lädt zur literarischen Lesung mit klassischen und modernen lyrischen Texten und Bildern: Freitag, 9. Februar 2018, 19.00 Uhr, Kapelle alte Kaplanei Wilen-Wartegg, 9404 Rorschacherberg. Am Dienstag, 6. Februar, von 9.30 bis 10 Uhr, bringt die Leseanimatorin Marianne Wäspe in der Bibliothek Kleinkindern zwischen 9 und 36 Monaten mit Reimen und Fingerspielen die Welt der Sprache näher. Der bekannte Outdoor-Spezialist Felix Immler zeigt am Samstag, 10. Februar, von 9 bis 12 Uhr, an einem Erwachsenen-Kind-Workshop den richtigen Umgang mit dem Taschenmesser in der Bibliothek Rorschach-Rorschacherberg. An den folgenden Sonntagen ist die Bibliothek, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr, geöffnet: 28. Januar, 25. Februar, 25. März, 29. April, 27. Mai, 30. September, 28. Oktober und 25. November. An diesen Daten finden jeweils im Café Treppenhaus die beliebten Märchenaufführungen statt. Suchen Sie eine optimale Betreuung für Ihre Kinder? Möchten Sie, dass Ihre Kinder während Ihrer Berufstätigkeit familiär betreut werden? Die Gemeinde Rorschacherberg bietet dies mit der Regionalen Vermittlungsstelle für Tagesfamilien. Das OpenSunday Rorschacherberg der Stiftung IdéeSport ermöglicht Mädchen und Jungen, sich im Winter an Sonntagnachmittagen sportlich zu betätigen. Neben den vielseitigen Bewegungslandschaften, die sie erwarten, erhalten die Primarschulkinder auch Einblick in unterschiedliche Sportarten. Dies durch Kooperationen mit regionalen Sportvereinen.


Mehr über diese und andere Themen finden Sie im Rundblick vom 12. Januar 2018 oder hier.

Datum der Neuigkeit 25. Jan. 2018