Willkommen auf der Website der Schule Rorschacherberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderatsverhandlungen; Rundblick vom 15. Januar 2021

Das Mitteilungsblatt Rundblick berichtet über das Geschehen in der Gemeinde.

Der 1. Rundblick des Jahres informiert, dass das neue Parkierungsreglement rechtskräftig ist.
Nun können die blauen Zonen signalisiert und eingezeichnet werden. Die Arbeiten sollen bis Frühling 2021 abgeschlossen sein und die Parkbewilligungen ab dann ausgestellt. Die Sonnenbergstrasse soll verkehrsberuhigt werden. Das Strassenbauprojekt liegt öffentlich auf. Fast alles bleibt beim Alten Der neue alte Gemeinderat wählte neue Funktionäre und konstituierte sich. Es gab nur wenige Rochaden. Die Preise für für Strom, Wasser und Abwasser bleiben stabil.

Am 16. und 17. Dezember war die Zwergenbühne zu Besuch im Klosterguet. Sie präsentierte den Kindergartenklassen das Stück «Nur es bitzli Zwergemuet». Wie jedes Jahr behandelten die Viertklässler das Thema «Computer, Handy und Co.». Dabei geht es darum, die Kinder für die Gefahren der verschiedenen Medien zu sensibilisieren, ihnen aber auch Anlaufstellen oder mögliche Hilfe bei Problemen aufzuzeigen.

Die nächste Energieerstberatung findet am Donnerstag, 28. Januar 2021, nachmittags, im Gemeindehaus Rorschacherberg statt. Der Notfall des Spitals Rorschach wird per 15. Januar 2021 geschlossen, und die stationären Betten werden per 31. Januar 2021 aufgehoben. Ab 1. Februar 2021 führt das Kantonsspital St.Gallen den bisherigen Standort an der Heidenerstrasse unter dem Namen «Ambi Rorschach» mit einem ambulanten Angebot weiter. Lidia Bollhalder übergab die Geschäftsleitung der Vermittlungsstelle für Tagesfamilien.

Mehr über diese und andere Themen finden Sie im Rundblick vom 15. Januar 2021 oder hier.



Datum der Neuigkeit 14. Jan. 2021