Adressauskünfte

Zuständiges Amt: Front Office

Adressauskünfte können im Rahmen des Datenschutzes auch an Privatpersonen, Firmen und Institutionen erteilt werden. Art. 13 des "Gesetzes über die Niederlassung der Schweizer" sieht vor, dass Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Beruf, Zuzugsort/-datum, Wegzugsort/-datum und neue Adresse, allenfalls Sterbedatum/-ort bekannt gegeben werden dürfen. Bei Ausländern und Ausländerinnen kann zusätzlich Auskunft über den Status des Wohnsitzes (Bewilligung) gegeben werden. Bei allen Adressanfragen ist ein Interessensnachweis erforderlich.

Bitte beachten Sie:

Je genauer Ihre Angaben zur gesuchten Person sind (z.B. Geburtsdatum, alte Adresse), desto schneller lässt sich die gesuchte Person finden.

Preis: 15.00 Fr.


zur Übersicht


Gedruckt am 23.09.2018 15:10:00