Teilstrassenplan Anpassung Einlenker Warteggstrasse; öffentliche Auflage

Der Einlenker der Warteggstrasse in die Wilenstrasse wird neu gestaltet. Dafür muss das Strassenbauprojekt öffentlich aufgelegt werden.

Kanton St.Gallen - Gemäss Art. 41 des Strassengesetzes vom 12. Juni 1988 (sGS 732.1; abgekürzt StrG) wird öffentlich aufgelegt:

Kantonsstrasse Nr. 63, Rorschacherberg: Wilenstrasse, Einlenker Warteggstrasse - B12.1.063.008

Vom Baudepartement genehmigt am 25. April 2019
Auflageort: Gemeinde Rorschacherberg, Gemeindehaus (Bauverwaltung, Erdgeschoss)
Auflagefrist: 22. Mai 2019 bis 20. Juni 2019

Schriftliche und begründete Einsprachen gegen das Projekt und die Zulässigkeit der Enteignung gemäss Art. 45 StrG können während der Auflagefrist beim Baudepartement des Kantons St.Gallen, Lämmlisbrunnenstrasse 54, 9001 St.Gallen, erhoben werden. Zur Einsprache ist befugt, wer ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartut (Art. 45 Abs. 1 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege, sGS 951.1).

St.Gallen, 13. Mai 2019

Der Kantonsingenieur
Dokumente Teilstrassenplan_Einlenker_Warteggstrasse.pdf (pdf, 118.2 kB)
Landerwerbsplan_Einlenker_Warteggstrasse.pdf (pdf, 165.6 kB)
Situation_Einlenker_Warteggstrasse.pdf (pdf, 385.3 kB)
Normalprofil_Einlenker_Warteggstrasse.pdf (pdf, 126.5 kB)
Technischer_Bericht__Einlenker_Wilenstrasse.pdf (pdf, 5283.3 kB)
Kostenvoranschlag_Einlenker_Warteggstrasse.pdf (pdf, 29.2 kB)


Datum der Neuigkeit 20. Mai 2019
  zur Übersicht

Gedruckt am 19.08.2019 19:20:47