Willkommen auf der Website der Schule Rorschacherberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Urnenabstimmung vom 18. Mai 2014

Datum18.05.2014
KontaktPhilipp Hengartner, Gemeinderatsschreiber
E-Mailphilipp.hengartner@rorschacherberg.ch
BeschreibungAm 18. Mai 2014 fanden Abstimmungen über vier eidgenössische Vorlagen, eine kantonale und eine kommunale Vorlage statt. In der Gemeinde entschieden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über die Grundsatzabstimmung über die Vereinigung der Gemeinden Goldach, Rorschach und Rorschacherberg.
Dokumentegutachten_Grundsatzabstimmung_2014_05_18s.pdf (pdf, 586.8 kB)
 

Abstimmungen

Vorlagen auf Bundesebene
angenommenBundesbeschluss vom 19. September 2013 über die medizinische Grundversorgung (direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zur Hausarztmedizin»)
angenommenBundesgesetz vom 27. September 2013 über den Fonds zur Beschaffung des Kampfflugzeugs Gripen (Gripen-Fonds-Gesetz)
angenommenVolksinitiative vom 20. April 2011 «Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen»
abgelehntVolksinitiative vom 23. Januar 2012 «Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)»
Vorlagen auf kantonaler Ebene
 Einheitsinitiative «Energiewende – St.Gallen kann es!» und Gegenvorschlag des Kantonsrates in Form des V. Nachtrags zum Energiegesetz vom 26. November 2013
Vorlagen auf kommunaler Ebene
abgelehntGrundsatzabstimmung über die Vereinigung der Gemeinden Goldach, Rorschach und Rorschacherberg
zur Übersicht