Willkommen auf der Website der Gemeinde Rorschacherberg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kopp-Areal Neuseeland; öffentliche Auflage

Auf dem Areal der Kopp AG im Neuseeland soll eine Überbauung erstellt und der Zugang zum See gesichert werden. Dazu werden diverse Erlasse aufgelegt.

Der Gemeinderat genehmigte am 7. Februar 2017 folgende Erlasse:

– Teilzonenplan Neuseeland Areal Kopp
– Überbauungsplan Neuseeland Areal Kopp mit Beilagedossier «Architektonisches Konzept» und Beilageplan «Freiraumkonzept»
– Teilstrassenplan Neuseeland Areal Kopp

Die Erlasse rund um das Neuseeland Areal Kopp liegen gestützt auf Art. 29 ff. Baugesetz (sGS 731.1) und Art. 39 ff. Strassengesetz (sGS 732.1) während 30 Tagen, d.h. vom 10. März 2017 bis 10. April 2017, im Gemeindehaus Rorschacherberg, Bauverwaltung, Goldacherstrasse 67, Rorschacherberg, zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Gegen die Erlasse kann innert der Auflagefrist beim Gemeinderat Rorschacherberg, Goldacherstrasse 67, 9404 Rorschacherberg, Einsprache erhoben werden. Zur Einsprache ist berechtigt, wer ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartun kann. Die Einsprache ist schriftlich einzureichen und hat einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes und eine Begründung zu enthalten.
Dokumente Teilzonenplan_Neuseeland_Areal_Kopp.pdf (pdf, 209.9 kB)
Ueberbauungsplan_Neuseeland_Areal_Kopp.pdf (pdf, 463.9 kB)
Beilagedossier_Architektonisches_Konzept_Uepl_Neuseeland_Areal_Kopp.pdf (pdf, 11553.6 kB)
Beilageplan_Freiraumkonzept_Uepl_Neuseeland_Areal_Kopp.pdf (pdf, 559.2 kB)
Teilstrassenplan_Neuseeland_Areal_Kopp.pdf (pdf, 99.0 kB)


Datum der Neuigkeit 9. März 2017